Hier immer PoesiePingPong

Neuenschwanders Vision

Ges­tern, da hat­te Neu­en­sch­wan­der ei­ne Vi­si­on. Er sass im Flug­zeug und dös­te. Und als er die Au­gen öff­ne­te, da lag er in ei­nem aus­la­den­den Fau­teuil in der ers­ten Klas­se und vor ihm stand mit schwe­ren gol­de­nen Ach­sel­pat­ten – der Ka­pi­tän. Und frag­te: „Ever­y­thing okay, Mr. Neuenschwander?“

Und als Neu­en­sch­wan­der dar­auf knapp aber freund­lich nick­te, ver­schwand der Ka­pi­tän im Cock­pit und die Pur­ser kam und er­kun­dig­te sich: „Any­thing I can do for you, Mr. Neu­en­sch­wan­der?“ Und er be­stell­te ein Mi­ne­ral­was­ser oh­ne Koh­len­säu­re, denn er muss­te ei­nen kla­ren Kopf ha­ben für die Auf­ga­ben, die sei­ner harrten.

Und wäh­rend die Ma­schi­ne ihn aus ei­nem der Fi­nanz­plät­ze der Welt zu­rück­trug wur­de al­les dort un­ten so klein und un­be­deu­tend, dass er ein paar schwie­ri­ge, lang auf­ge­scho­be­ne Ent­schei­dun­gen fäl­len konn­te, ehe er das Wall Street Jour­nal zur Hand nahm. Und dort, in der rech­ten Spal­te, sah er 

×
Login

Passwort wiederherstellen

Abonnieren
Jahresabo für 60 Franken
Probeabo

Falls Sie einen Code besitzen, geben Sie diesen hier ein.

Gutschein

Martin Suter kann man auch verschenken.
Ein ganzes Jahr für nur 60 Franken.
Versandadresse: