Täglich neu: PoesiePingPong

Oh, was für ein langweiliges Nachtleben

Neun Uhr abends und schon seit vier Stun­den Nacht. Der Mond hängt schief wie der Rest ei­ner Leucht­schrift aus über­mü­ti­ge­ren Zei­ten am gäh­nen­den Fir­ma­ment und lässt die steif­ge­fro­re­nen Ab­hän­ge glit­zern und die un­er­bitt­li­chen Eis­zap­fen an den Dach­rin­nen und Schwarz­tan­nen auf­blit­zen, als ob es Flit­ter sei und Tand.

Die Wirts­stu­be hat eben zugemacht. 

Der Wirt hat­te den letz­ten Gast nur an­ge­schaut, mit ei­nem Blick so mü­de wie der Nacht­wind und so leer wie die Fla­sche Land­wein auf dem Schie­fer­tisch. Die Ser­vier­toch­ter, Em­mi (nicht Mi­mi), hat­te noch ein­mal ge­lä­chelt. Mehr dank­bar als verheissungsvoll.

Im Zim­mer ist es warm. Es riecht bie­der nach Tan­nen­holz, Af­ter Sun und gut ge­lüf­te­ten Dau­nen. Das ein­zi­ge Fi­li­gran im Raum sind die Eis­blu­men an den Scheiben.

Un­ter dem Fens­ter gur­gelt das hal­ber­fro­re­ne Bäch­lein im­mer die glei­che Me­lo­die. Je­der Käuz­chen­schrei ist ei­ne will­kom­me­ne Zer­streu­ung. Und wenn man dann, zu Hau­se wä­re man erst rich­tig wach, mit der Schwei­ze­ri­schen Wir­te­zei­tung ins Bett schlüpft und zu­samm­men­zuckt, weil man auf die Wär­me­fla­sche nicht ge­fasst war, quiet­schen die Bett­fe­dern wie die Sünde .

Man denkt noch: Wä­re ich doch statt in die­sem Berg­dorf in New York, Las Ve­gas, Pa­ris, Rio, Zü­rich, Genf oder Basel.

Und noch eh die zehn pul­ver­schnee­ge­dämpf­ten Glo­cken­schlä­ge er­tö­nen, schläft man tief. Die gan­ze lang­wei­li­ge Nacht .

Die Swis­sair oder Ihr IATA-Rei­se­bü­ro ge­ben Ih­nen ger­ne Aus­kunft, wie Sie am be­quems­ten in die Schweiz kommen.

Und wo Sie hier ein paar sol­cher tur­bu­lent er­eig­nis­lo­ser, hem­mungs­los durch­schla­fe­ner Näch­te in vol­len Zü­gen ge­nies­sen können.

×
Login

Passwort wiederherstellen

Abonnieren
Jahresabo für 60 Franken
Probeabo

Falls Sie einen Code besitzen, geben Sie diesen hier ein.

Gutschein

Martin Suter kann man auch verschenken.
Ein ganzes Jahr für nur 60 Franken.
Versandadresse: