Hier immer PoesiePingPong

Die Abschaffung der Werbung als Werbekampagne

In den frü­hen Acht­zi­ger­jah­ren mach­te Mar­tin Su­ter mit sei­nem da­ma­li­gen Part­ner Ro­bert Stal­der und dem Krea­tiv­di­rek­tor Beat Keusch Wer­bung für Em­men­ta­ler Kä­se. Und ge­gen Wer­bung für Em­men­ta­ler Kä­se, weil sie fan­den, ein Pro­dukt wie die­ses brau­che kei­ne Wer­bung.
Bei den Um­wor­be­nen kam die Kam­pa­gne sehr gut an. Bei den Wer­be­agen­tu­ren weniger. 

×
Login

Passwort wiederherstellen

Abonnieren
Jahresabo für 60 Franken
Probeabo

Falls Sie einen Code besitzen, geben Sie diesen hier ein.

Gutschein

Martin Suter kann man auch verschenken.
Ein ganzes Jahr für nur 60 Franken.
Versandadresse: