×
Passwort wiederherstellen
Abonnieren
Probeabo
Gutschein

Allgemein

Datenschutz

Die­se Web­site ist ein An­ge­bot der
mar­tins­uter­com GmbH
c/o Tap­po­let & Part­ner
Draht­zug­stras­se 18
Post­fach
8008 Zü­rich
info@martin-suter.com,

die auch die ver­ant­wort­li­che Stel­le für die Da­ten­ver­ar­bei­tung auf die­ser Web­site ist.

Vor­läu­fig bie­tet die Web­site nur In­for­ma­tio­nen an, wie et­wa über den Au­tor Mar­tin Suter, sei­ne Tex­te und kom­men­de An­ge­bo­te. Zu­künf­tig kön­nen hier auch Abon­ne­men­te oder an­de­re ent­gelt­li­che Leis­tun­gen, z.B. für die Nut­zung li­te­ra­ri­scher Tex­te, be­zo­gen wer­den.

Selbst­ver­ständ­lich be­ach­ten wir das an­wend­ba­re schwei­ze­ri­sche Da­ten­schutz­recht; wo sie an­wend­bar ist, auch die Da­ten­schutz-Grund­ver­ord­nung (DSGVO) der Eu­ro­päi­schen Uni­on.

Beim Be­such der Web­site kön­nen Da­ten er­ho­ben wer­den, die für das An­le­gen ei­nes Log­files er­for­der­lich sind (Ac­cess Logs ein­schliess­lich der IP-Adres­se un­se­res Be­su­chers und der Zeit­an­ga­ben des Be­suchs, Ih­re Aus­wahl der Sei­ten [URL], Geräte‑, Be­triebs­sys­tem- und Brow­ser­typ; Brow­ser-Iden­ti­fi­ka­ti­on; ggf. ei­ne gro­be geo­gra­phi­sche Ein­ord­nung nach Land oder Stadt); die­ser dient der Ge­währ­leis­tung der Si­cher­heit und Funk­ti­ons­taug­lich­keit der Web­site. Die Da­ten wer­den bis zu 30 Ta­gen auf­be­wahrt.

So­fern Sie ein Nut­zer­kon­to auf die­ser Web­site an­le­gen oder sich für den auf die­ser Web­site an­le­gen oder sich für den News­let­ter an­mel­den, er­fas­sen wir Vor- und Nach­na­men (für den News­let­ter frei­wil­lig) und E‑­Mail-Adres­se, wie sie uns an­ge­ge­ben wer­den; für die Nut­zung ent­gelt­li­cher An­ge­bo­te zu­dem die er­for­der­li­chen Zah­lungs­da­ten (Kre­dit­kar­ten- bzw. Pay­Pal-Da­ten).

Die von uns er­ho­be­nen Da­ten nut­zen wir, um die Be­zie­hung zu In­ter­es­sen­ten und Kun­den zu pfle­gen, z.B. für den News­let­ter-Ver­sand; um un­se­re Web­site zu ent­wi­ckeln und zu ver­bes­sern; und um ih­nen re­le­van­te In­for­ma­tio­nen und In­hal­te an­zu­bie­ten – so­wie zu den im fol­gen­den ein­zeln er­wähn­ten Ver­wen­dungs­zwe­cken.

Zur An­mel­dung für den News­let­ter ge­nügt die An­ga­be ei­ner E‑­Mail-Adres­se. In ei­ner Be­stä­ti­gungs-E-Mail se­hen Sie, wie die­se Da­ten er­fasst sind. Sie kön­nen je­der­zeit Ih­re Pro­fil­da­ten an­pas­sen oder sich vom News­let­ter ab­mel­den. Für die Ver­wal­tung un­se­res News­let­ter-Ver­sands ar­bei­ten wir mit Cam­pai­gn Mo­ni­tor, ei­nem Dienst der Cam­pai­gn Mo­ni­tor Pty Ltd., New South Wales, Aus­tra­lia. Cam­pai­gn Mo­ni­tor ge­währ­leis­tet über ei­ne Da­ten-Trans­fer-Ver­ein­ba­rung ge­mäss EU-Stan­dards ein ad­äqua­tes Da­ten­schutz­ni­veau. In un­se­rem Auf­trag er­fasst Cam­pai­gn Mo­ni­tor die News­let­ter-An­mel­dung; zählt das Öff­nen und Klicks im News­let­ter und ord­net die­se mit­tels Coo­kies und Pi­xel Tags pseud­ony­men Emp­fän­gern zu – die In­for­ma­tio­nen hel­fen uns zu ver­ste­hen, wel­che The­men un­se­re Nut­zer in­ter­es­sie­ren, und un­se­ren News­let­ter zu ver­bes­sern. Es wer­den kei­ne Nut­zer­pro­fi­le an­ge­legt. Da­ten­schutz­er­klä­rung von Cam­pai­gn Mo­ni­tor

Beim Ab­schluss ei­nes Abon­ne­ments oder ei­ner an­de­ren Be­stel­lung wer­den al­le da­für und zur Aus­füh­rung er­for­der­li­chen An­ga­ben er­fasst. Die­se ver­wen­den wir aus­schliess­lich für die Aus­füh­rung der Be­stel­lung, die Re­ge­lung ent­spre­chen­der Rech­te und An­sprü­che, die Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Ih­nen über Ih­re Be­stel­lung, Än­de­run­gen, neue An­ge­bo­te und an­de­re In­for­ma­tio­nen für Sie (News­let­ter), und die Über­prü­fung, Si­cher­heit und Wei­ter­ent­wick­lung un­se­rer An­ge­bo­te, der Web­site und ih­rer Funk­tio­nen.

Wir ge­ben Ih­re Per­so­nen­da­ten nicht wei­ter, aus­ser an die Dienst­leis­ter, die die­se in un­se­rem Auf­trag ver­ar­bei­ten; oder so­weit uns ein Ge­setz, ein Be­hör­den­ent­scheid oder ein Ge­richts­ur­teil da­zu ver­pflich­ten.

Beim Hos­ting der Web­site und der dar­über er­ho­be­nen Da­ten ar­bei­ten wir mit drit­ten Dienst­leis­tern (Auf­trags­ver­ar­bei­tern) zu­sam­men, na­ment­lich Net­li­fy, ei­nem Dienst der Net­li­fy, Inc., USA, auf der Grund­la­ge ei­ner Ver­ein­ba­rung über Auf­trags­da­ten­ver­ar­bei­tung Net­li­fy. Die Da­ten­schutz­er­klä­rung von Net­li­fy ist hier zu fin­den: https://www.netlify.com/privacy und https://www.netlify.com/gdpr

Wir ver­ar­bei­ten per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten, wie hier­in be­schrie­ben, grund­sätz­lich auf der Rechts­grund­la­ge un­se­rer über­wie­gen­den be­rech­tig­ten In­ter­es­sen, na­ment­lich dar­an, un­se­re An­ge­bo­te und Leis­tun­gen zu er­brin­gen, über die Web­site Be­stel­lun­gen ent­ge­gen­zu­neh­men und aus­zu­füh­ren, un­se­re Rech­te und An­sprü­che zu wah­ren, so­wie an der Ana­ly­se, Op­ti­mie­rung und am wirt­schaft­li­chem Be­trieb der Web­site und der An­ge­bo­te, der Pfle­ge von Kun­den­be­zie­hun­gen und am ef­fi­zi­en­ten und si­che­ren News­let­ter-Ver­sand.

Mit der An­la­ge ei­nes Nut­zer­kon­tos, der An­mel­dung zum News­let­ter und dem Ab­schluss ei­nes Abon­ne­ments oder ei­ner an­de­ren Be­stel­lung er­tei­len Sie uns für die be­tref­fen­den Da­ten und Zwe­cke Ih­re Ein­wil­li­gung auf die wir uns er­gän­zend stüt­zen. Sie kön­nen die­se Ein­wil­li­gung je­der­zeit wi­der­ru­fen; die­je­ni­ge zum Be­zug des News­let­ters, in­dem Sie sich da­von ab­mel­den (mit dem Link in je­dem News­let­ter). Im Fall ei­nes Wi­der­rufs be­hal­ten wir uns al­ler­dings vor, Da­ten wei­ter zu be­ar­bei­ten, so­weit da­zu ei­ne Rechts­pflicht oder ein an­der­wei­ti­ger Recht­fer­ti­gungs­grund fort­be­steht. Die Recht­mäs­sig­keit der bis zum Wi­der­ruf er­folg­ten Da­ten­ver­ar­bei­tung bleibt vom Wi­der­ruf un­be­rührt.

Sie kön­nen zu­dem im Rah­men der an­wend­ba­ren schwei­ze­ri­schen oder eu­ro­päi­schen Rechts­vor­schrif­ten die Be­rich­ti­gung, Sper­rung oder Lö­schung Ih­rer Da­ten ver­lan­gen, so­weit nicht be­rech­tig­te In­ter­es­sen ent­ge­gen­ste­hen. So­fern sie im Ge­biet der Eu­ro­päi­schen Uni­on an­säs­sig sind und die DSGVO auf die Ver­ar­bei­tung Ih­rer Da­ten an­wend­bar ist, ha­ben Sie zu­dem das Recht zur Be­schwer­de über Da­ten­schutz­ver­stös­se bei der für Ih­ren Wohn­sitz zu­stän­di­gen Be­hör­de.

Cookies

Beim Be­trieb die­ser Web­site kom­men, wie prak­tisch auf je­der Web­site, Coo­kies zum Ein­satz. Coo­kies sind klei­ne, auf das Ge­rät des Be­su­chers bzw. Nut­zers ge­la­de­ne Code-Bau­stei­ne; sie die­nen un­ter an­de­rem der kom­for­ta­blen und si­che­ren Auf­nah­me Ih­rer Be­stel­lung wäh­rend ei­ner Sit­zung, de­ren Ab­wick­lung, der Ver­wal­tung Ih­res Log-in oder Ih­rer Nut­zer­ein­stel­lun­gen (ei­ge­ne Coo­kies un­se­rer Web­site).

Zu­dem er­lau­ben sie auch die Er­fas­sung und Aus­wer­tung von Be­su­chen und In­ter­ak­tio­nen mit­tels Web-Ana­ly­se-Diens­ten und die Über­mitt­lung die­ser Da­ten an den Web­ser­ver. Die­se ar­bei­ten eben­falls mit Coo­kies (Coo­kies drit­ter Par­tei­en) und ähn­li­chen Mit­teln (wie LSO [für Lo­cal Sha­red Ob­jec­ts: auf dem Nut­zer­ge­rät ab­ge­leg­te, Coo­kies ähn­li­che Da­ten un­ter HTML5]; Tags [kur­ze, in Web­sites und Mo­bil-Ap­pli­ka­tio­nen ein­ge­bun­de­ne Code-Bau­stei­ne, die ei­nem Ser­ver si­gna­li­sie­ren, wenn ein Nut­zer ei­ne Schalt­flä­che an­ge­klickt oder ei­ne ähn­li­che Hand­lung aus­ge­führt hat]; Tracking Pi­xel [auch Pi­xel Tags oder Web Be­acons: kleins­te, in Bild­da­tei­en, die in Web­sites oder E‑Mails ein­ge­bet­tet sind und bei de­ren Auf­ruf von ei­nem Ser­ver ab­ge­ru­fen wer­den, wo der Auf­ruf ge­zählt wer­den kann]), um Nut­zer für sta­tis­ti­sche Zwe­cke zu iden­ti­fi­zie­ren.

Falls Sie mit die­sen Funk­tio­nen nicht ein­ver­stan­den sind, kön­nen Sie dies mit den fol­gen­den Opt-out-Me­tho­den ver­hin­dern, dann al­ler­dings nicht al­le der auf der Web­site ein­ge­rich­te­ten Funk­tio­nen (ein­schliess­lich der Be­stel­lung) und Dar­stel­lun­gen aus­füh­ren kön­nen:

Den Ein­satz von Coo­kies und LSO kön­nen Sie in den ak­tu­el­len Ver­sio­nen al­ler ge­bräuch­li­chen Web­brow­ser (wie Fire­fox, Chro­me, In­ter­net Ex­plo­rer und Sa­fa­ri) ab­leh­nen bzw. steu­ern.

Wir ar­bei­ten mit dem Ana­ly­se-Dienst Goog­le Tag Ma­na­ger / Goog­le Ana­ly­tics von Goog­le LLC, USA. Die­ser setzt Coo­kies und Tracking Pi­xel ein, um Nut­zer (stets pseud­onym, mit­tels vor­ab mas­kier­ter IP-Adres­sen oder User-ID) zu iden­ti­fi­zie­ren, zu zäh­len und ih­nen In­ter­ak­tio­nen zu­ord­nen zu kön­nen. Auf die­ser Grund­la­ge er­stellt Goog­le Ana­ly­tics Be­rich­te über die Art und Wei­se, in der un­se­re Web­site und un­se­re An­ge­bo­te be­nutzt wer­den, was uns bei de­ren Wei­ter­ent­wick­lung hilft. Goog­le ist un­ter dem «Pri­va­cy Shield» zer­ti­fi­ziert, was ein ad­äqua­tes Da­ten­schutz­ni­veau ge­währ­leis­tet. Die Da­ten­schutz­er­klä­rung von Goog­le fin­den Sie hier: Da­ten­schutz­do­ku­men­ta­ti­on

Um Goog­le Ana­ly­tics zu de­ak­ti­vie­ren, kön­nen Sie in Ih­rem Brow­ser ein von Goog­le an­ge­bo­te­nes Plug-In in­stal­lie­ren, das sie hier her­un­ter­la­den kön­nen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de