Hier immer PoesiePingPong

Ein gutes Zeichen

Zu­erst woll­te er nicht hin­ge­hen. Aber dann hät­te es wie­der ge­hei­ßen, er wol­le gar kei­nen Job. Al­so ging er hin. Oh­ne fal­sche Hoff­nun­gen. Er war pünkt­lich. Aber vor ihm war­te­te schon ei­ner. Grüß­te kurz und mus­ter­te ihn lan­ge. Dach­te, er mer­ke es nicht. Egal, er konn­te war­ten. Ob er hier sei­ne Zeit ver­plem­per­te oder zu Hau­se oder im Al­ten Pflug kam aufs Glei­che her­aus. Ei­ner kam raus, das Lä­cheln noch im Ge­sicht, mit dem er ei­nen gu­ten Ein­druck hin­ter­las­sen woll­te. Er wür­de nicht lä­cheln. Ein Ma­schi­nen­schlo­ßer­meis­ter, der sich als Ga­bel­stap­ler­fah­rer be­wirbt, hat kei­nen Grund zu lächeln. 

×
Login

Passwort wiederherstellen

Abonnieren
Jahresabo für 60 Franken
Probeabo

Falls Sie einen Code besitzen, geben Sie diesen hier ein.

Gutschein

Martin Suter kann man auch verschenken.
Ein ganzes Jahr für nur 60 Franken.
Versandadresse: