Hier immer PoesiePingPong
Melody

Er heißt Melody

Mar­tin Su­ter ar­bei­tet an ei­nem neu­en Ro­man. Es ist die Ge­schich­te ei­ner vor über vier­zig Jah­ren ver­schwun­de­nen Braut. Der zwan­zig Jah­re äl­te­re Bräu­ti­gam ist ein er­folg­rei­cher Po­li­ti­ker, Mi­li­tär und Ge­schäfts­mann, der nicht mehr lan­ge zu le­ben hat. Er er­zählt dem jun­gen Mann, den er en­ga­giert, um sei­nen Nach­lass zu ord­nen (und et­was zu be­schö­ni­gen), wie sie ein paar Ta­ge vor der Hoch­zeit ver­schwand, und wie er sie ein Le­ben lang ver­geb­lich ge­sucht hat. Der jun­ge Mann setzt die Su­che fort und stößt auf Wi­der­sprü­che, Ge­heim­nis­se und Überraschungen. 

×
Login

Passwort wiederherstellen

Abonnieren
Jahresabo für 60 Franken
Probeabo

Falls Sie einen Code besitzen, geben Sie diesen hier ein.

Gutschein

Martin Suter kann man auch verschenken.
Ein ganzes Jahr für nur 60 Franken.
Versandadresse: