Die Meinungsfrage

Ge­ri ist nicht ei­ner, der die Öf­fent­lich­keit sucht. Aber er scheut sie auch nicht. Als er die Fern­seh­ka­me­ra und die jun­ge Frau mit dem Mi­kro­phon sieht, wech­selt er nicht die Stras­sen­sei­te. Er geht ein­fach wei­ter, um ihr Ge­le­gen­heit zu ge­ben, ih­re Fra­ge zu stel­len, wenn es denn sein muss.

Ein Stück vor ihm wer­den zwei jun­ge Mäd­chen von der Re­por­te­rin ab­ge­fan­gen und ge­ben ei­ne ki­chern­de Er­klä­rung ab. Ge­ri ver­lang­samt sei­nen Schritt.

Als er auf glei­cher Hö­he mit dem Re­por­ter­team ist, ver­ab­schie­det sich die Frau von den Mäd­chen, schaut sich su­chend um und lä­chelt Ge­ri an. „Darf ich Ih­nen ei­ne Fra­ge stel­len?“ Er nickt. „Was hal­ten Sie von Piercing?“ 

×
Login

Passwort wiederherstellen

Abonnieren
Jahresabo für 60 Franken
Probeabo

Falls Sie einen Code besitzen, geben Sie diesen hier ein.

Gutschein

Martin Suter kann man auch verschenken.
Ein ganzes Jahr für nur 60 Franken.
Versandadresse: