Zusammenfassung

Ein Journalist erwacht im Krankenhaus und erinnert sich nicht mehr an die letzten fünfzig Tage seines Lebens. Er macht sich auf die Spur von sich selbst und erschrickt.

Ein perfekter Freund. Roman. Diogenes, Zürich 2002, ISBN 3-257-06306-7.

Weiterführende Links

Zum Diogenes Verlag