Zusammenfassung

Eine Frau flieht vor ihrem gewalttätigen geschiedenen Mann in ein Berghotel und arbeitet dort in ihrem früheren Beruf als Physiotherapeutin. Bald wird sie von unheimlichen Ereignissen zuerst beunruhigt, dann bedroht.

Der Teufel von Mailand. Roman. Diogenes, Zürich 2006, ISBN 3-257-06534-5.

Weiterführende Links

Zum Diogenes Verlag