Zusammenfassung

Allmen erhält von der alten Erbin eines großen Vermögens, die inkognito in der obersten Etage ihres Hotels lebt, den Auftrag, ein wertvolles Dahlien-Stillleben von Fantin-Latour wiederzufinden. Die Suche ist erfolgreich, aber bringt ihn, Carlos und die Dritte im Bunde, Carlos’ Geliebte Maria, in Konflikt mit brutalen Verbrechern. Und am Schluss alle drei in eine beängstigende Situation.

Allmen und die Dahlien. Roman. Diogenes, Zürich 2013, ISBN 978-3-257-06860-3.

Weiterführende Links

Zum Diogenes Verlag