Nase voll von Sprachverrohung?
Anzeige

Kennen Sie poesiepingpong?

Es war als Bei­trag zur Zi­vi­li­sie­rung des Um­gangs­to­nes in den So­cial Me­dia ge­dacht und wur­de rasch zu ei­nem Spiel, das Mar­tin Su­ter und sei­ne Mit­spie­ler „poe­sie­pin­gpong“ tauften.

Mehr poe­sie­pin­gpong fin­den Sie hier.

×
Login

Passwort wiederherstellen

Abonnieren
Jahresabo für 60 Franken
Probeabo

Falls Sie einen Code besitzen, geben Sie diesen hier ein.

Gutschein

Martin Suter kann man auch verschenken.
Ein ganzes Jahr für nur 60 Franken.
Versandadresse: